Re: Ansprechpartner für LUG-Kooperation

Kerstin Hoef-Emden aeb25 at uni-koeln.de
Mo Jul 20 17:25:18 CEST 2015


Hallo Hauke,

unsere Hauptaktion jedes Jahr sind die Vorträge zum Software Freedom 
Day. Ansonsten ist der LiWoK (Linux-Workshop Köln) eher eine lockere 
Gruppe, die sich regelmäßig einmal im Monat trifft mit sehr 
gelegentlichen Vorträgen dazwischen. Als offizieller Veranstalter des 
SFD-Programms tritt der CCP auf, ein Verein, der sich aus einer 
Untergruppe des LiWoK rekrutiert und dessen Vorsitzende ich bin. Was für 
ein Projekt schwebt Euch von der BeLUG vor? Es ist schade, dass Berlin 
und Köln so weit von einander entfernt sind. Da kann man nicht einfach 
mal auf einen Sprung vorbeikommen.

Viele Grüße,

Kerstin

On Fri, 17 Jul 2015, Hauke Laging wrote:

> Moin,
>
> ich bin im Vorstand der Berliner Linux User Group (BeLUG). Wir arbeiten
> an einem Projekt, bei dem wir mit anderen LUGs deutschlandweit
> kooperieren möchten, um mit geringem Aufwand sowohl neue Linux-Nutzer
> als auch neue Aktive für die LUGs zu gewinnen.
>
> Erfahrungsgemäß funktioniert so was nicht besonders gut per E-Mail, erst
> recht nicht an eine Mailingliste. Deshalb hoffe ich, dass sich irgendwer
> bei Euch dafür zuständig fühlt und grundsätzlich erst mal interessiert
> ist. Mit demjenigen würde ich demnächst gern mal telefonieren.
>
>
>
> CU
>
> Hauke
>

-- 

PD Dr. Kerstin Hoef-Emden			Zülpicher Str. 47b
Universität zu Köln				50674 Köln
Biozentrum Köln (Cologne Biocenter)		Germany
Botanisches Institut

http://www.uni-koeln.de/~aeb25/


Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users