Linux-Users Nachrichtensammlung, Band 55, Eintrag 4

broichhagen dieter.broichhagen at googlemail.com
So Mai 9 22:27:04 CEST 2010


Am 09.05.2010 19:47, schrieb linux-users-request at uni-koeln.de:
> Um e-Mails an die Liste Linux-Users zu schicken, nutzen Sie bitte die
> Adresse
>
> 	linux-users at uni-koeln.de
>
> Um sich via Web von der Liste zu entfernen oder draufzusetzen:
>
> 	https://lists.uni-koeln.de/mailman/listinfo/linux-users
>
> oder, via Email, schicken Sie eine Email mit dem Wort 'help' in
> Subject/Betreff oder im Text an
>
> 	linux-users-request at uni-koeln.de
>
> Sie koennen den Listenverwalter dieser Liste unter der Adresse
>
> 	linux-users-owner at uni-koeln.de
>
> erreichen
>
> Wenn Sie antworten, bitte editieren Sie die Subject/Betreff auf einen
> sinnvollen Inhalt der spezifischer ist als "Re: Contents of
> Linux-Users digest..."
>
>
> Meldungen des Tages:
>
>     1. Re: Emacs Tastenkombinationen werden vom Windowmanager
>        abgefangen (christoph.kliemt at pgxml.net)
>     2. (kein Betreff) (Kerstin Hoef-Emden)
>
>
> ----------------------------------------------------------------------
>
> Message: 1
> Date: Sun, 09 May 2010 12:47:57 +0200
> From: christoph.kliemt at pgxml.net
> Subject: Re: Emacs Tastenkombinationen werden vom Windowmanager
> 	abgefangen
> To: linux-users at rrz.uni-koeln.de
> Message-ID:<87aas9gxlu.fsf at balrog.pgxml.net>
> Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
>
> Moin!
>
> Jonas Stein<news at jonasstein.de>  writes:
>
>    
>> Hallo,
>>
>> bei mir werden Emacs Tastenkombinationen vom Windowmanager abgefangen.
>> Z.B. M-Tab
>>
>> Kennt jemand einen Trick, wie man dem Emacs in X11 ein M-Tab und
>> aehnliches senden kann?
>>      
> Das Problem ist halt, dass der WM den Event frisst und nicht an den
> emacs weiterleitet.
>
> Es kommt jetzt ein wenig daruf an, was einem wichtiger ist: Ob der
> Event an den WM geht oder an emacs.
>
> Eine Möglichkeit ist zB, die vorhandene Windows-Taste als Meta-Taste
> für emacs zu gebrauchen; ein möglicher Einstiegspunkt ist im emacs
> global-set-key; ein anderer Ansatz direkt mit den X11-Events zu
> hantieren ist xmodmap.
>
> hth,
>
> Christoph
>
>
>
> ------------------------------
>
> Message: 2
> Date: Sun, 9 May 2010 19:47:02 +0200 (CEST)
> From: Kerstin Hoef-Emden<aeb25 at uni-koeln.de>
> To: Linux-Users Köln<linux-users at rrz.uni-koeln.de>
> Message-ID:
> 	<alpine.LRH.2.00.1005091946240.23031 at dialog5.rrz.uni-koeln.de>
> Content-Type: text/plain; charset="iso-8859-15"
>
>
> Hallo an alle Beteiligten,
>
> hier kommt mein Vorschlag für das Logo im Kopf der Webseite.
>
> Viele Grüße,
>
> Kerstin
>
>    
Hallo Kerstin,

ich finde diesen Vorschlag super.

Schöne Grüße

Dieter Broichhagen





Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users