Bericht über Installationsparty

Uwe Döbereiner udoebus at kud.com
Di Okt 30 15:39:14 CET 2007


On Tue, 2007-10-30 at 11:24 +0100, Patrick Holz wrote:
> Hallo,
> 
>  > Mein Vorschlag ist, beim nächsten Treffen der Linux-Users am 06.
>  > November Eindrücke und Material für einen solchen Artikel zu sammeln,
> 
> Das wäre zu knapp. Redaktionsschluss ist eigentlich morgen, maximal 
> Freitag. Wenn das nicht hinhaut, würde der Artikel erst in der 
> Frühjahrsausgabe erscheinen.
> 

Hallo Patrik,

Oh, der Redaktionsschluß schon am 31.10.! Dann sollten wir wohl doch
sofort mit der Stoffsammlung anfangen.

Was könnte und soll der Bericht denn so erhalten:

1.) Was bietet GNU-Linux Open Source Software für die Nutzung im
persönlichen und speziell im akademischen Bereich.

2.) Was wurde bei dieser Installationsparty geboten.

3.) Was sollte mußte man selbst tun.

4.) Wie war die Beteiligung in diesem Jahr.

5.) Welche Distributionen wurden installiert.

6.) Freude über das Erreichte und Dank an Alle, die dabei halfen und das
Vorhaben unterstützten.

7.) Wie geht es weiter, wenn Fragen bei der Nutzung auftauchen
Beratungsangebot des ZAIK, Treffen der Nutzergruppen.

8.) Was tut man, wenn man den Termin nicht wahrnehmen konnte.
Überbrückung wenn man nicht so lange bis zur nächsten Installationsparty
warten will, aber doch schon jetzt GNU-Linux und Open Source Software
nutzen auf dem eigenen Rechner installieren und nutzen will.

9.) Zukünftige Planungen (gefährlich, wenn nicht bereit, diese zu
realisieren). 

Soweit meine Vorstellungen.

Wer liefert Informationen aus seiner eigenen Sicht. Einige interessante
Anregungen hatte wir ja schon unter "Review" zu lesen bekommen.

Jeder der Helfer und Teilnehmer möge sich gleich und spontan (!) hier
äußern.

Gruss

Uwe











Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users