awk

Michael Welle m.welle at gmx.net
Fr Okt 19 07:48:37 CEST 2007


Morgen,

Thomas Baedorf <tom at buchforst.ping.de> writes:

> hallo zusammen,
> ich führe ein kassenbuch das aus drei Spalten
> besteht. Und zwar
> Datum	Betrag	Summe
> Da ich nicht so gut im Kopfrechnen bin,
> übertrage ich die Daten zu hause in eine Textdatei
> und prüfe mit einem awk-Skript ob ich die
> Summe richtig addiert habe.
>
> -------test.awk-skript-----------------
> BEGIN{print "KASSENTEST"}
> gesamt+=$2
> END{ print "----------------\n";
> if(gesamt == $3){ print "richtig";print gesamt;}
> else{ print "falsch";print gesamt}
> print "und Ende\n";
> print $3
> }
> -------test.awk-skript-----------------
> wenn ich dann  "awk -f test.awk kassenbuch" prüfe,
> kommt immer "falsch" auch wenn die letzte Zeile
> von $3 und die Variable "gesamt" identisch sind.
> Woran könnte das liegen?
an den Dezimaltrennern?

VG
hmw

-- 
biff4emacsen - A biff-like tool for (X)Emacs
http://www.c0t0d0s0.de/biff4emacsen/biff4emacsen.html
Drop spots? http://dropspots.org/spot/1812




Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users