Erfahrungen mit Groupware

Guido Grass guido.grass at uni-koeln.de
Fr Mär 23 10:46:29 CET 2007


Hallo,

hat hier jemand Erfahrungen mit Groupware für kleine Arbeitsgruppen? Die
4 - 5 Nutzer sitzen (wird sich so schnell nicht ändern) an Windows-PCs.
Das wichtigste wäre die Nutzung einer gemeinsamen Adressverwaltung mit
der Möglichkeit hieraus (Serien-)Briefe zu genieren. Wenn eine
Schnittstelle zu einer Projektdatenbank programmierbar wäre, wäre dies
ein netter Luxus. Ein öffentlicher und privater Kalender sollte ebenso
zur Verfügung zu stehen. Ideal wäre die Möglichkeit der gemeinsamen
Email-Berbeitung. Bei letzterem habe ich als Alternative noch einen
Artikel im Kompass in Erinnerung, wo dies vie IMAP realisiert worden
war. Weiß noch jemand in welchem Kompass das stand?

Ah, und einfach zu administrieren sollte diese Bürolösung natürlich auch
sein ...

Danke für Rückmeldungen und Kommentar

Guido Grass
-- 
Dr. med. Guido Grass
Leiter der Geschäftsstelle der
Ethik-Kommission der Medizinischen Fakultät der
Universität zu Köln
Kerpener Str. 62
50937 Köln

Tel.:	+49 221 478 87916
Fax:	+49 221 478 6751
Email:	ek-med at uni-koeln.de




Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users