[OT] Verhunzung von Redewendungen (Was: OT: Hardware zu verschenken)

Rasmus Plewe rasmus at lst.de
So Mär 18 19:30:53 CET 2007


On Sun, Mar 18, 2007 at 07:06:07PM +0100, Michael Kallas wrote:
> 
> Ist es jetzt mal gut?!?
> Martin hat sich sehr höflich verhalten, indem er uns all gesiezt hat,

Da kann man durchaus geteilter Meinung sein (mir issesjaegal. Aber es
gibt Leute die ein "Darf ich Ihnen das 'Sie' anbieten?" eher als
unhoeflich empfinden). 

> und du reitest hier auf einer - durchaus gebräuchlichen - Redewendung
> herum. 

Naschoen, wenn das offenbar kaum einer kapiert:
Ich bin nicht auf der Redewendung "jmd. etwas vorenthalten"
herumgeritten. Ich bin darauf herumgeritten dass Martin behauptet hat
uns nicht das _Buch_ vorzuenthalten, waehrend er _gemeint_ hat er wolle
uns nicht die _Information_, dass das Buch existiert, vorenthalten. 
Insofern war die - durchaus gebraeuchliche - Redewendung leicht schief
verwendet. 

Ja, ich weiss, wenn man solche Kalauer erklaeren muss ist das immer
leicht peinlich. Ueblicherweise fuer beide Seiten. Sorry for the noise. 


Rasmus



Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users