Paket Abhängigkeit bei Debain kann nicht aufgelöst werden

Rolf Kutz kutz at netcologne.de
Do Mär 15 15:20:52 CET 2007


* Quoting Thorsten Kramm (kramm at sozialmedia.de):

> Hallo Leute,
> 
> ich wollte gerade auf einem Debian Etch ein apt-get upgrade druchführen.
> 
> Dann gibt es folgenden Fehler:
> $apt-get install tzdata

Zunächst mal sollte ein apt-get install nicht als
User funktionieren sondern nur als root. Das $
deutet aber darauf hin das Du nicht root bist. 

Zur Auflösung von Abhängigkeitsproblemen solltest
Du lieber aptitude verwenden. Die Syntax ist
ähnlich: 'aptitude install $PAKETNAME'.

> 	Reading package lists... Done
> 	Building dependency tree... Done
> 	You might want to run ???apt-get -f install??? to correct these:
> 	The following packages have unmet dependencies.
>  	 libc6-i686: PreDepends: libc6 (= 2.3.6-0ubuntu20) but 		 
> 2.3.6.ds1-13 is to be installed
> 	E: Unmet dependencies. Try ???apt-get -f install??? with no packages 
> 	(or specify a solution).
> 
> Woher das "ubuntu" kommt ist mir schleierhaft.

Schau mal in Deine /etc/apt/sources.list was da so
steht. Was glaubt den Dein Rechner was er für ein
System hat? Benutzt Du noch andere Quellen als die
offiziellen Debian Mirrors? Backports? Meckert
aptitude über ungültige Signaturen? Probier mal
einen anderen Mirror (vorher apt-get clean
ausführen).

$ cat /etc/issue

Ansonsten:
$ dpkg --audit
$ apt-show-versions

Wann hast Du denn das letzte Update gemacht?

> Das gesamte Update schlägt fehl, weil tzdata nicht installiert werden kann.

Ein Update machst Du besser mit 'aptitude upgrade'
bzw. 'aptitude dist-upgrade'.

> Hat jemand einen Tip, wie ich aus diesem Dilemma rauskomme.

Neu installieren, Daten vom Backup einspielen.

- Rolf



Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users