Wechselnde Namen der Netzwerkinterfaces

Berthold Cogel cogel at rrz.uni-koeln.de
Sa Feb 11 04:53:22 CET 2006


>http://www.debianhelp.co.uk/udev.htm
>
>  
>

Hier noch die Kurzform und ein Nachtrag:

Man lege eine Datei /etc/udev/rules.d/010_netinterfaces.rules an mit
Einträgen


KERNEL="eth*", SYSFS{address}="<MAC Adresse>", NAME="<Interfacename>"


Wichtig ist dabei, daß die MAC Adresse lowercase sein muß. Sonst gehts
daneben.


Berthold



Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users