Nvidia TNT Hardwarebeschleunigung

Rolf Kutz kutz at netcologne.de
So Jun 27 16:04:48 CEST 2004


* Quoting wolfram (W.Schwenzer at nikocity.de):

> Anlässlich meiner Beschäftigung mit dem Blender Gamekit habe ich mich 
> mit OpenGL und dem Treiber für meine ErazorIII Grafikkarte (Nvidia TNT2 
> Chip) unter Linux beschäftigen dürfen.

> Hat jemand schon erfolgreich einen solchen Treiber unter (Debian)-Linux 
> zum Laufen gebracht ? Wenn ja, wäre ich für jeden Tipp dankbar.

apt-get install nvidia-glx-src nvidia-glx

dann den Kernel und die nvidia-module bauen mit 

fakeroot make-kpkg clean
fakeroot make-kpkg modules-clean
fakeroot make-kpkg --config menuconfig --revision $REVISION

- Rolf



Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users