VMware und Wlan

Wolfgang Barth wob at swobspace.de
Fr Jun 18 20:30:52 CEST 2004


On Fri, Jun 18, 2004 at 12:47:25AM +0200, Frank Zündorff wrote:
> Ich teste gerade VMware unter Linux als Host mit WindowsXP als Gast auf meinem 
> Notebook. Wenn ich mit einem klassischen Netzwerk verbunden bin, klappt 
> Bridged-Networking. Wenn nur Wlan aktiv ist, klappt es nicht. Hat jemand eine 
> Idee, wo ich das anpassen kann?

Aus der FAQ-Datenbank von VMWARE:

If your host has a wireless network adapter, you cannot use bridged
networking in VMware Workstation 3 or lower, in current versions of
VMware Workstation or GSX Server on Linux hosts, or in VMware GSX Server
2 or lower. Under these products, if you want to run virtual machines on
a host that uses wireless Ethernet adapters, you need to configure your
virtual machines to use NAT or host-only networking.

-> mit Linux als Host geht das auch nicht mit Workstation 4.x oder dem
GSX-Server.

-> NAT benutzen.

Ciao,
wob
-- 
<wob at swobspace.de> * http://www.swobspace.de




Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users