Zwischen zwei Sambaservern wechseln

Beat Rubischon beat at rubis.ch
Fr Jun 18 08:44:36 CEST 2004


Hallo!

Am 18.06.04 schrieb Thorsten Kramm:

> soweit ich weiß, kannst Du nur bei Windows einstellen, an welcher Domäne
> Du dich anmelden kannst.

Es besteht (bei "echten" NT Domaenenkontrollern) die
Moeglichkeit, einen Trust zwischen zwei Domaenen aufzubauen. Das
ist aber unter Samba nicht moeglich und bedingt weiterhin
natuerlich der Wille beider Domaenenadmins, sich gegenseitig 100%
zu vetrauen :-)

Warum machst Du eigentlich einen Domaenenlogon bei einem
Notebook? Ich stelle mir das ueberaus eklig vor, mit einem
mobilen Rechner von einem Netz abhaenig zu sein. Lokaler Login
und dann die Netzwerkshares mappen sollte bedeutend einfacher
sein.

Aber lassen wir das Thema. Es ist einfach zu offtopic hier :-)

Gruss Beat

-- 
Beat Rubischon       \|/     See http://www.rubis.ch/~beat/ for
<beat at rubis.ch>    ( 0^0 )   snail- & e-mail, phone, fax & PGP
 ---------------oOO--(_)--OOo----------------------------------
# wigwam.lugs.ch, Linux 2.4.26, up 42 days, 21:40, load: 0.51




Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users