Problem mit USB Maus

Robert Meiser Robert.Meiser at rrz.uni-koeln.de
Mo Jun 7 01:31:57 CEST 2004


On Sat, 5 Jun 2004, Stefan Bachem wrote:

> Hallo Alle
>
> Versuche gerade eine USB Maus auf einer Woody installation
> in Betrieb zu nehmen. (Kernel 2.4.26)
>
> Neben dem usb-ohci und den USB Storage Treibern habe ich fuer die
> Kernel Kompilation:
> Preliminary USB File System
> USB Human Interface Device Support (full HID Support)
> /dev/hiddev raw hid Support device Support
>
> sowie unter Input Core Support:
> Mouse Support
> Aktiviert.

Hmmm. Hast Du auch unter character device -> Mice den
Maeuse-Support (not serial and bus mice) und den ps/2-Mouse-Treiber
gewählt ?Ist bei mir jeweils fest in den Kernel compiliert
entsprechende Kernel-Variablen sind CONFIG_MOUSE und CONFIG_PSMOUSE
Meine Logi Optical läuft damit. Allerdings sind fast alle anderen Treiber
zumindest als Modul dabei. Also keine Garantie dass es _diese_ 2
Einstellungen sein muessen.

Gruss
Robert





Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users