Modem und SuSe 8.2

Josef 'Jupp' SCHUGT jupp at gmx.de
So Nov 23 14:44:41 CET 2003


Hi!

* gunnar wagner; 2003-11-23, 13:07 UTC:
> Werde jetzt mal ein anderes Modem testen (obwohl das eigentlich so
> wirkt, als würde es tüchtig arbeiten), oder mal ein anderes
> Einwahlprogramm ausprobieren, wenn ich eines finde.

Tipp: Mal die QNX-Bootdiskette für Modems herunterladen (natürlich
nicht mit dem System wo's Probleme gibt) und ausprobieren. Mein Modem
wollte zuerst auch nicht unter Linux werkeln. Also habe ich es mal
mit dieser Diskette ausprobiert und siehe da, es funktionierte. Wie
sich herausgestellt hat, hatte das Modem Probleme mit einigen
AT-Befehlen :-|

Jedenfalls siehst du dann, ob das Problem auch mit anderen Systemen
reproduzierbar ist - Windows ist für diesen Test nicht geeignet, denn
es gibt manche Bugs, die von Windows durch zusätzliche Bugs
aufgehoben werden. Das ist kein Prügeln auf MS sondern manche Dinge
funktionieren nur deshalb nicht mit Linux, weil das betreffende
Protokoll unter Linux korrekt implementiert ist :-(

Josef 'Jupp' Schugt
-- 
                        .-------.
message > 100 kB?   /   |       |
sender = spammer?  /    | R.I.P.|
text   = spam?    /  ___|       |___




Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users