dsl mit netcologne

A. Pagaltzis pagaltzis at gmx.de
Mo Nov 17 12:38:00 CET 2003


* Martin Spott <mas at plesnik.de> [2003-11-17 11:23]:
> Hat von Euch mal jemand das Kernel-PPPoE stabil zum Laufen bekommen ?

Hier. *meld*

> _Einmal_ geht ja, aber meine Versuche endeten immer in dem
> Moment, wenn die T die DSL-Leitung nach 24 Stunden unterbricht.
> Der Reconnect hat nie funktioniert.

Es fluppt einfach. Ich musste mich in keinster Weise dafür
verrenken. Vielleicht nochmal versuchen? Womöglich lag's an der
alten PPP(d)-Version? Ich hab hier 2.4.2.

-- 
Gruss,
Aristoteles
 
"Wer nicht über sich selbst lachen kann, nimmt das Leben nicht ernst genug."



Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users