Hallo

Roland Mosler Roland.Mosler at Jorga-Interactive.de
Di Jan 8 11:16:17 CET 2002


Volker Berghof schrieb:
> 
> hallo
> 
> reparaturversuche mit fsck schlugen auch fehl ebenfalls unter der
> ausgabe, dass der superblock nicht ok sei. versuche mit
> 
> e2fsck -b 8193 (16355...) /dev/hda6
> 
> waren ebenfalls nicht von erfolg gekroent. es wurde immer der defekte
> superblock bemaengelt.

Bin auch schon auf der gleichen Stelle aufgelaufen.
 "IF Nothing ELSE THEN Read( Manual ) END ;" hat geholfen.
Also: man e2fsck

Möglicherweise solltest Du aber vorher gpart befragen, das Ergebnis
auf einem Zettel notieren und mit fdisk in die Partitionstabelle
eintragen.

Die alten Werte lohnt sich auf jeden Fall zu sichern.

Viel Spaß und Gruß,

Roland

PS. Shift instandsetzen macht Deine Texte leserlicher.



Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users