Was braucht der X-Server

Thomas Renard Thomas.Renard at koeln.de
Mo Dez 16 23:20:04 CET 2002


Hallo zusammen,

ich versuche im Moment, einen Minimal-XServer (4.x) auf einer 
Kleinstmaschine ans Laufen zu bekommen. Darauf möchte ich eigentlich nur 
ein XTerm starten und ein anderes X-Programm, was den gesamten 
Bildschirm benötigt. Ich brauche keinen Window-Manager. Ich habe 
insgesamt ca. 20MB frei, auf der Maschine läuft eine Kreuzung aus 
Busybox, Tinylogin und ein paar Debian Binaries. Je weniger Plattenplatz 
ich benötige, desto besser...

Weiß jemand, was man benötigt, um ein X zu starten (also den grauen 
Bildschirm zu bekommen...)? Welche Zeichensätze braucht das Teil? Was 
muß man bei einem Kleinstsystem zusätzlich beachten? Gibt es vielleicht 
ein HOWTO dafür oder vielleicht eine Minimalimplementierung/Dist a'la 
Busybox?

Thomas






Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users