IDE error 0x30

Aristoteles Pagaltzis pagaltzis at gmx.de
Di Aug 20 19:57:53 CEST 2002


* Roland Martin <roland.martin at geo.uni-koeln.de> [2002-08-20 17:57]:
> Jedenfalls kann ich komischerweise keine einzige cd/dvd
> mehr mounten, und werde auch aus dem Errorcode nur soweit
> schlau, dass die Testbyts leer sind, und keine Daten
> ankommen ueber die Leitung.

Das sieht mir mehr danach aus, dass das Laufwerk auf einen
Initialisierbefehl hin mit einem Fehler reagiert. Schaut,
als ob die Elektronik die Viere streckt, wenn ich raten
müsste.

> wie reparier ich mein Laptop cd/dvd rom, beilegen.

Da kann ich leider nicht mit dienen, und ich bezweifle auch
stark dass es soetwas in allgemeingültiger Form gibt.
Vielleicht mit dem Namen des DVD-Laufwerks- und/oder
Notebookherstellers und "defective" oä googlen.

-- 
Gruss,
Aristoteles



Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users