Drucken-Mailen-Drucken

Martin Bartsch martin at bartsch.com
Do Aug 15 22:52:25 CEST 2002


Hallo,

um grosse Druckdateien ausserhalb des schmalbandigen Firmen WAN zum Empfänger 
zu bringen, folgende Idee.
Auf einem zentralen Server (W2K) wird der Printoutput als PostScript erstellt 
und an einen Linux Rechner per lpr übergeben.
Der Spooler macht noch ein PDF aus der Datei und sendet diese dann ganz 
einfach per SMTP über einen normalen Internet Provider an den Empfänger. 
(Verschlüsselung kann in einem späteren Schritt hinzukommen)
Der Empfänger holt aus einem POP3 Postfach von seinem Provider die Mail ab 
und druckt den Anhang auf einem Drucker aus.

Ist soetwas mit Linux machbar? Welche Programme sind am sinnvollsten auf 
Sender und Empfänger Seite einsetzbar?

Für Vorschläge, auch ganz anderer Art um so ein Problem zu lösen wäre ich 
dankbar.
-- 
Martin Bartsch
http://www.martin.bartsch.com



Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users