Sendmail Spezialitaeten

Paul Herman pherman at frenchfries.net
So Jan 28 23:22:58 CET 2001


Hallo Aldo,

On Sun, 28 Jan 2001, Aldo Valente wrote:

> kurz gesagt, wie heißt die sendmail.cf-spezifische Varible, die $USER
> entspricht?

 $u

> # Forward file search path
> O ForwardPath=$z/.forward.$w+$h:$z/.forward+$h:$z/.forward.$w:$z/.forward
>
> z ist ~, h ist host und w ist was?

Der lokale Name des Hosts.

Es ist alles in doc/op/op.me aus der sendmail Distribution.

>  Ich hätte gerne etwas wie
>    ForwardPath=/etc/mail/forward.$USER
> eingetragen und suche nun die entsprechende Variable.

Nur am Rande, für eine kleine Menge von Benutzern würde das sicherlich
Reichen, für größere Mengen (ISP-mäßig) aber nicht.

Die Verzeichnissuche ist eine lineare Suche (also O(n^2) glaube ich),
ganz zu schweigen, daß die einzelnen Dateien geöffnet und gelesen
werden müssen, also ich würde die gleiche Information einfach in die
eine /etc/mail/aliases{.db} eintragen.

Reiserfs benutzt dahingegen eine Hashtabelle für namei() Lookups --
/sollte/ also genau so schnell wie die aliases Hashtabelle sein, aber
ich denke aliases ist halt besser geeignet.

Meine 0,02 Euro,

-Paul.








Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users