XFree86-4.0

Martin Bialasinski martin at internet-treff.uni-koeln.de
Di Mär 14 21:44:15 CET 2000


* "Gregor" == Gregor Anders <twitty at gmx.de> wrote:

Hi,

Gregor> Hier also meine Frage: Hat es jemand schon mit Compilieren
Gregor> versucht ? Ich habe nen netten Aufhänger entdeckt bei mir (
Gregor> Debian 2.2 auf i386 - immer ganz up2date ):

Es ist ein Bug in makedepends, an dem auch der XFree Maintainer heftig
zu kauen hatte. Die Lösung kam (man höre und staune) von einem
Slashdot Leser. Schau also mal dort nach[1]. Jetzt muß er den Kram nur ;)
noch halbwegs organisiert kriegen. Der XServer besteht aus einem
Hauptbinary und *100* Modulen. 100 neue Packages anyone? ;)

Über die geplante Vorgehensweise kannst du dich in 
http://www.debian.org/~branden/plans.txt informieren.

Viel Spaß beim Kompilieren, ich hoffe, du hast genügend Platz auf der
Platte frei ...

BTW: bei solchen Hot Topics (oder wenn man sich vor einem unstable
update über die aktuellen Killerbugs informieren will) lohnt es sich
zumeist nach irc.debian.org #debian zu gehen und das Topic zu lesen
(und etwas zuzuhören).

Ciao,
        Martin

[1] Alternativ kannst du den hängenden Prozess killen, dann wird wohl
alles außer xterm gebaut. Jemand hat das gemacht, das Ergebnis kannst
du dir von http://www.ludd.luth.se/~pj/readme.txt abholen.



Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users