XFree86-4.0

Gregor Anders twitty at gmx.de
Di Mär 14 20:22:42 CET 2000


Hi.

Wie sicherlich schon 99% aller User hier wissen, ist XFree86 4.0 schon ein paar
Tage da. Leider ist auf allen Mirrorn und auch auf dem Haupt-FTP bisher kein
BIN für Linux basierend auf libc6- heute morgen war immerhin schon mal libc5 da.

Hier also meine Frage: Hat es jemand schon mit Compilieren versucht ? Ich habe
nen netten Aufhänger entdeckt bei mir ( Debian 2.2 auf i386 - immer ganz
up2date ):

--------------------------------------------
make[3]: Entering directory `/usr/temp/xc/programs/xterm'
../../config/makedepend/makedepend  --   -I../.. -I../../exports/include  -Dlinux -D__i386__ -D_POSIX_C_SOURCE=199309L -D_POSIX_SOURCE -D_XOPEN_SOURCE -D_BSD_SOURCE -D_SVID_SOURCE -I/usr/src/linux/include -D_GNU_SOURCE    -DFUNCPROTO=15 -DNARROWPROTO   -I.    -DSCROLLBAR_RIGHT -DOPT_WIDE_CHARS  -- button.c charproc.c charsets.c cursor.c                data.c doublechr.c fontutils.c input.c   menu.c misc.c print.c ptydata.c                screen.c scrollbar.c tabs.c util.c   TekPrsTbl.c Tekproc.c VTPrsTbl.c                   main.c  keysym2ucs.c resize.c
--------------------------------------------

Das ist das letzte was geschrieben wird. TOP zeigt 99% CPU-Auslastung an es
passiert aber nix, nichtmal 2 Tage später ist was passiert. Also gehe ich mal
davon aus, dass anscheinend ein Fehler da ist. Ich habe an der originalen
Konfiguration der XFree86 Konfig-Files nichts verändert.

Jemand ne Idee ?

-- 
Bye
    Gregor Anders
|-------------------------------------------------------------------|
|--------------- eMail: Gregor Anders <twitty at gmx.de> --------------|
|Key fingerprint: 7131 4011 6D79 5467 F073  BDA1 C55E 8584 7860 C7DE|
|get my GPG-key from: wwwkeys.de.pgp.net --------- KeyID: 0x7860C7DE|
|-------------------------------------------------------------------|



Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users