[LUG-DE] 2. Braunschweiger Linuxtage: Call for Papers

Bjoern Buerger b.buerger at tu-bs.de
Mi Mär 1 19:35:40 CET 2000


Moin Moin,
wir haben endlich eine endgueltige Raumzusage unserer Uni.
Nu geht´s los :)


             2. Braunschweiger Linux-Tage
                am 13. und 14. Mai 2000

         Referenten und Referentinnen gesucht

Wie schon 1999 sollen auch im Jahr 2000 Linux-Tage in
Braunschweig an einem Wochenende im Mai stattfinden. Es
werden viele Linuxfreunde aus der Region und darüber hinaus
erwartet, um sich über die neusten Entwicklungen zu
informieren oder um einfach mal hineinzuschnuppern. Ein
vielseitiges Angebot an Workshops, Vorführungen,
Ausstellungen und Vorträgen rund um das Thema Linux und
Freie Software soll jedem Besucher Gelegenheit bieten, sich
sowohl über aktuelle Entwicklungen als auch über Grundlagen
zu informieren.

Möchten Sie als Experte im Bereich des freien Betriebssystem
Linux Ihre Erfahrungen mit Gleichgesinnten teilen oder an
Neulinge weitergeben, Ihr Projekt einer breiten Öffentlichkeit
präsentieren, die Ergebnisse Ihrer Entwicklungsarbeit
vorstellen oder einfach nur mithelfen, Einsteiger für Linux zu
begeistern?

Wir suchen für jeden Schwierigkeitsgrad Referenten,
Demonstrationssysteme und Workshop-Leiter. Die
Braunschweiger Linux-Tage möchten ein Forum für alle
bieten, vom absoluten Einsteiger über den versierten
Anwender bis hin zum Profi. Aufgrund der gewachsenen
gesellschaftlichen Bedeutung freier Software sind auch
nichttechnische Vorträge sehr willkommen. Der Vielfalt der
Themen sind keine Grenzen gesetzt.

Senden Sie die aussagefähige Kurzfassung Ihres Beitrags
(maximal 20 Zeilen a 80 Zeichen) an
linuxtage-programm at escape.de (Ansprechpartner: Matthias
Grimm (joker at cymes-bs.de)). Außerdem sollte Ihre
Einsendung folgende Daten enthalten:

   - Titel des Beitrags 
   - Ihren vollständigen Namen 
   - Wie können wir Sie erreichen? Postanschrift,
   - Email-Adresse, Telefon 
   - Themenschwerpunkte. Stichpunkte, die den Inhalt am
     besten beschreiben 
   - Zielgruppe des Vortrags: Einsteiger, Anwender, Profis 
   - benötigte Hilfsmittel: Rechner, Tageslichtprojektor, etc. 
   - Haben Sie spezielle Vorstellungen die Vortragszeit
     betreffend (nur Samstag oder Sonntag, nur vor- oder
     nachmittags)? 

Pro Vortrag haben wir 55 Minuten veranschlagt inkl. eventuell
benötigte Zeit für Fragen und Diskussion. Sollten Sie z.B. für
ein umfangreicheres Thema oder einen Workshop mehr Zeit
benötigen, werden wir in persönlicher Absprache eine Lösung
finden. Bitte vermerken Sie in diesem Fall den erwarteten
Zeitbedarf in der Kurzfassung.

Linux lebt von den vielen engagierten Männern und Frauen,
die an seinem Erfolg beteiligt sind. Die Referenten bekommen
die Anfahrtskosten erstattet. Beim Organisieren von
Übernachtungsmöglichkeiten hilft das Organisatorenteam
gern weiter.

Wenn Sie sich über den neusten Stand der Vorbereitungen der
Linux-Tage informieren möchten, schauen Sie doch mal auf
unserer Webseite vorbei:

            http://braunschweiger.linuxtage.de

       Oder melden sich bei unserer Mailingliste an
             ("subscribe" als Email Text):
          linuxtage-announce-request at escape.de

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge.

Matthias Grimm
Mitglied im Organisatorenteam

Termine im Überblick:
   - Einsendung der Kurzform: 20. März 2000 
   - Einsendung des vollständigen Vortrags: 10. April 2000 
   - 2. Braunschweiger Linuxtage: 13 und 14 Mai 2000 

--------------------------------------------------------------
English Version:

               2nd Brunswick Linux-Days
                13th and 14th May 2000

                    Call for Papers

As in May 1999 the Brunswick Linux-Days will take place
again in 2000. Many friends of Linux are expected, regional and
from afar, either to get some information about the latest
developments or simply to sneak in. There will be a large
variety of workshops, life demonstrations, exhibitions and
presentations on Linux and Free Software.

Would you, as an expert and experienced Linux user, like to
share and discuss your experiences with like-minded people, to
present your current project to an interested audience, or
would you simply like to enthuse people for Linux?

We are looking for speakers and workshop tutors as well as life
demonstrations. The Brunswick Linux-Days want to offer the
whole spectrum from the absolute beginner's level up to the
experienced user and professional. Due to increasing
importance of free software for the society also non technical
talks are welcome. There is no limit in the variety of topics.

Please send your abstract (maximum 20 lines a 80 characters)
to linuxtage-programm at escape.de (contact: Matthias Grimm
(joker at cymes-bs.de)). Kindly include the following details:

   - title 
   - your full name 
   - your postal and email address and telephone number 
   - main focus 
   - level: beginners, users or professionals 
   - necessary aids: computer, overhead projector etc. 
   - any special requirement concerning the time of
     presentation (only Saturday or Sunday, only morning or
     afternoon)? 

For each talk/presentation we have scheduled 55 minutes
including time for questions and discussion. In case you are in
need of some extra time for a complex topic or a workshop,
please contact the organizer-team for an individual solution.
Please remark your time requirement in your abstract. 

Linux benefits from all those enthusiastic people who have
pushed it forward and had a part in its great success. We refund
traveling costs for each speaker and if needed, we will help to
find accommodation.

Please feel free to have a look on our web page to be informed
about the latest news: 

            http://braunschweiger.linuxtage.de

  Or subscribe to our mailing list ("subscribe" as email body):
          linuxtage-announce-request at escape.de

We are looking forward to your contributions

Matthias Grimm
Member of the organizer-team

Deadlines:
   - Please send your shorthand by 20th March 2000 
   - Please send your complete script by 10th April 2000 
   - 2nd Brunswick Linux-Days: 13th and 14th May 2000 


    
    
-- 
        o_)   Bjørn Bürger    
   .-. _/\   .--------------------------------------------
--/---\-/(/-' Linux  User  Group  Braunschweig  (LUG - BS)
       `-'    http://www.lug-bs.de      mail: lug at tu-bs.de






Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users