Was Lilo

Waldemar Brodkorb linux at netcologne.de
Di Feb 29 21:34:40 CET 2000


Am Die, 29 Feb 2000 schrieben Sie:
> 
> Hallo,
> zum Problem mbr löschen...
> Ich habe 3 IDE und eine SCSI-Platte, die vom BIOS mit 0x80 bis 0x83 adressiert werden. Ich möchte nun den mbr der scsi-Platte (0x83) löschen. Wie kann ich das bewerstelligen? Dos fdisk löscht vermutlich nur mbr von der 1. IDE Platte, oder?

Du kannst den MBR mit dd löschen. Dabei kommt es jetzt darauf an ob
du die Partitionstabelle erhalten willst.

dd if=/dev/zero of=/dev/sda bs=512 count=1
Löschen des MBR inclusive Partitionstabelle

dd if=/dev/zero of=/dev/sda bs=446 count=1
Löschen des Bootloaders der sich im MBR befindet.

-- 
MfG

Waldemar Brodkorb

Linux rulez!



Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users