X Server Problem

Dirk Raebiger drabiger at zpr.uni-koeln.de
Di Feb 15 20:08:30 CET 2000


Hi,

ich habe gerade frische eine Debian 2.1 installiert, aber ein X Server
Problem. Beim Starten des Xservers, z.B. mittels startx, erhalte ich:
_XSERVTransSocketOpen: socket() failed for local
_XSERVTransSocketOpenCOTSServer: Unable to open socket for local
...

und noch mehr Meldungen in dieser Richtung. Es laeuft darauf hinaus, dass
mein X keinen Socket anlegt, so dass z.B. ein "xterm -display :0" wiederum
meckert:
_XSERVTransSocketOpen: socket() failed for local

X selbst wird uebrigens gestartet, d.h. grauer Bildschirm mit Mauszeiger,
aber kein Windowmanager.

Kennt das jemand? Ich weiss leider nicht mehr weiter.

Danke, Dirk

Homepage at http://www.raebiger.net/
PGP5.0i key at http://www.zpr.Uni-Koeln.DE/~drabiger/pgp.html



Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users