automatisierte Brieferstellung

Rasmus Plewe Rasmus at rrz.uni-koeln.de
So Feb 13 19:48:32 CET 2000


On Sun, 13 Feb 2000, Martin Bartsch wrote:

> Hallo Martin,
> 
> >wenn das File als XML vorliegt, dann kannst Du doch die entsprechenden
> >Felder einfach ergaenzen, oder nicht?
> 
> Ja, aber wie bekomme ich diese xml Datei ausgedruckt? Dieser Druckjob
> sollte dann auch notwendige Umbrüche erstellen und unsichtbar im
> Hintergrund laufen können.

Nicht dass ich mit sowas wirklich Ahnung haette, aber vielleicht suchst
Du nach den Seriendruckfunktionen von latex? Oder nach einem shell
script mit ein bischen sed und einem .tex template? Drucken ist einfach,
eine Vorschau kann ich per xdvi oder per detex machen.


Gruss,
       Rasmus
-- 



Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users