Festfrequenzmonitor an Linux-PC

Johannes Weber Johannes.Weber at uni-koeln.de
Di Feb 1 16:15:14 CET 2000


Hallo,

ich habe hier einen alten, aber guten 19-Zoll Workstation-Monitor
rumstehen (HP A1097C), den ich an einem Linux PC betreiben moechte. 
Dieser Festfrequenzmonitor hat einen BNC-Anschluß mit 3 Buchsen
(SYNC auf grün) und gestattet eine Auflösung von 1280x1024 at 72 Hz.
  
Es gibt zwar spezielle Grafikkarten für diesen Zweck von der Fa.  Software
Integrators ("Saturn GL" und "Gemini 3D"), die aber nicht ganz billig sind
und nach meinem Wissen auch nicht im Inland zu bekommen sind. Weiss jemand
vielleicht eine Alternative oder hat irgendwer vielleicht so ne Karte in
Betrieb und hat einen Praxisbericht parat?

Gruss, :-)ohannes.

----------------------------------------------------------------------
| Johannes Weber                     | Email:                        |
| Universitaet zu Koeln              | Johannes.Weber at uni-koeln.de   |
| Institut fuer Physikalische Chemie |                               |  
| Lehrstuhl Prof. Dr. G. Hohlneicher | tel: 0049-(0)221-470-4816     |
| Luxemburger Str. 116               | fax: 0049-(0)221-470-5144     |
| 50939 Koeln                        |                               |
----------------------------------------------------------------------



Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-Users